Wilhelm Scheer

Dipl.Ing. Architekt BDA

Rose Birnbeck-Scheer

Dipl.Ing.(FH) Architektin, Stadtplanerin

Elisabeth Szablinski

Dipl.Ing. Architektin

Kim Alena Neubüser

B.Sc.

Jozef Spurny

B.Sc.

Lidia Manolova

Dipl.Ing.

1985
Klein Sänger Scheer – Architekten
Reiner Klein, Reinhart Sänger und Wilhelm Scheer gründen nach dem
Wettbewerbsgewinn und der Auftragserteilung für die `Forstfakultät in Weihenstephan ́ das gemeinsame Büro.
In der Folge ca. 80 zum Teil sehr erfolgreiche Wettbewerbe und verschiedenste Projekte, die im Anhang auszugsweise dargestellt sind (Zeitraum `80 bis `93).

1994
Scheer-Architekten entwickeln sich aus der Projektgemeinschaft Haindl & Klein Sänger Scheer, die die Projekte für das Collegium Augustinum in München und Berlin unter der Leitung von Wilhelm Scheer planen und abwickeln.
Partner und Projektgemeinschaft mit

  • Architekturbüro Friedrich F&C Haindl, München
  • IS Ingenieurbüro Schmid, München

1996
scheerARCH
Rose Birnbeck-Scheer entscheidet sich nach Jahren der Mitarbeit bei LAI Peter Lanz Architekten & Ingenieuren ihre Kraft und Erfahrung in das Büro einzubringen
Partner und Projektgemeinschaft mit

  • Architekturbüro Knerer&Lang, Dresden
  • Ingenieurbüro Häupler, München

2002
Umzug in die Römerstraße nach Schwabing in gemeinsame Räume mit der PGM – Planungsgruppe München. Mehrere eigenständige Büros
ermöglichen Kommunikation, enges Netzwerk, rationelle Bürostruktur, Kommunikation und Synergy

2003
Rose Birnbeck-Scheer wird für zwei Jahre zur Professorin für Baukonstruktion an die Westsächsische Fachhochschule Reichenbach
berufen

2006
Erweiterung des Spektrums durch Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Schlegel, Projektarbeit in Kiew, Ukraine

2010
Sanierung von Altbauten in der Münchner Innenstadt

2011
Rose Birnbeck-Scheer wird als Stadtplanerin in der Bayerischen Architektenkammer zugelassen

2014
Umzug in die Erich-Kästner-Straße, München mit den Kollegen ffc Architekten
Hochwertige Villen

2016
Gründung der scheer ARCHITEKT GMBH.
Neuer Internet Auftritt mit Gesamtübersicht der Projekte und Newsblog.

Collegium Augustinum
Allobjekt Gewerbeimmobilien GmbH&CoKG
HNO Klinik Bogenhausen
conta Grundbesitz & Beteiligungs Aktiengesellschaft diverse private Bauherrn
Evangelische Akademie Tutzing
Fritz Dehner GmbH&CoKG
Ronald McDonald Kinderhilfe
Flughafen München GmbH
LH München Kommunalreferat
LH München Baureferat
MK Bauträger GmbH
WEG Nikolaiplatz
Erzbischöfliches Ordinariat München Freising Bischöfliches Ordinariat Augsburg
Gerlach Projektbau GmbH
Ulrike und Dr. Olaf Scheer
Ing. Büro Schlegel
Gut Sonnenhausen GmbH
Werbeagentur Schmölzer Hollinger Universitätsbauamt Weihenstephan
wob Immobilien GmbH
HCT Augenklinik, Prof. Dr. Christos Haritoglou, PD Dr. Carl-Ludwig Schönfeld
Landeskirchenamt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Erfolge in Wettbewerben verschiedenster Themen

  • Wohnungsbau Berlin IBA – Internationaler Wettbewerb – 3.Preis
  • Hochschulbau Forstfakultät – 1.Preis
  • Technische Großanlage zur Müllverbrennung – 1.Preis
  • EVU Betrieb und Service IAW – 1.Preis
  • Investorenbebauung – eingeladener Wettbewerb – 1.Preis
  • Seniorenwohnstift – eingeladener Wettbewerb – 3.Preis
  • Pro7 – eingeladener Wettbewerb – 1.Preisgruppe
  • Synergy online – eingeladener Investorenwettbewerb – 4.Preis
  • Stiftsbogen München – städtebaulicher Wettbewerb – 5.Preis
  • Einkaufszentrum Zellerau/ Würzburg – Investorenwettbewerb – 1.Preis
  • Wohnen am Main Würzburg – Investorenwettbewerb – 1.Preis

Große ausgeführte Bauten

  • 40 Mio € Forstfakultät & FVA, Weihenstephan
  • Entwurf und Planung 12 Mio € Herzchirurgie CA mit LMU
  • alle Phasen 50 Mio € Seniorenwohnstift Kleinmachnow – alle Phasen

Lang, Breit und Hoch

  • 190 m lang x 110 m breit – Forstfakultät in Weihenstephan
  • 280 m lang x 100 m breit – Wohnstift CA in Kleinmachnow
  • 40 m hoch – Apartments im Hochhaus an der Autobahn

Anspruchsvollste Innenräume mit diffizilen Detailplanungen

  • Werbeagentur und Galerie in Ladenburg
  • Theater, Schwimmbad, Halle im Wohnstift Kleinmachnow
  •  Umbau und Sanierung einer 50er Jahre Villa Gräfelfing
  •  Notariat Briennerstraße München
  • Gut Sonnenhausen Ausbau für Gästeapartments
  • Hackenstraße München – Büro, Wohnen, Galerie, Umbau/ Sanierung
  • Umbau Villa Deisenhofen

Soziale Bauten – Bauten für Kranke und Gesundwerdende – Seniorenwohnstifte – Herzklinik München

  • Schwesternwohnheim München
  • HNO Klinik München Bogenhausen
  • Kindergarten, Gemeindezentrum Poing
  • Elternhaus Ronald McDonald München
  • Seniorenwohnstifte in München und Berlin – Waisenhaus

Komplex und kompliziert in Planung und Ausführung

  • OPs und Intensivstation für Herzoperationen
  • Verlagerung des Medizinischen Bereichs im Betrieb der HNO Klinik
  • Sanierung einer lange leerstehenden Villa mit Schwimmbadanbau
  • Umbauten während des Betriebes

Sanierungen, Umbauten und Modernisierungen

  • Alte Krawattenfabrik in Ladenburg zu einer Werbeagentur
  • HNO Klinik in historischer Villa in Bogenhausen
  • Villen in Leoni, Gräfelfing und Deisenhofen
  • verschiedene Wohnhäuser in der Münchner Innenstadt
  • Kloster und Pfründehof in Höslwang

Investorenprojekte

  • Stobäusplatz Regensburg, ca 150 Mio 1.Preis eingeladener WB
  • Synergy online, Wappenhalle Riem, ca 180 Mio 4.Preis eingel. WB
  • verschiedene Lebensmittelmärkte in Unterfranken
  • gewonnene Investorenwettbewerbe in Würzburg

Gewerbebauten

  • Würzburg Faulenbergstraße und Nürnbergerstraße
  • Haßfurt Gewerbezentrum
  • Gewerbezentren in Ebelsbach, Marktbreit, Würzburg, Pforzheim, Giebelstadt
  • Lebensmittelmarkt Ochsenfurt

Planungen in der Ukraine – Villa Neubau

  • Gewerbezentrum mit Möbelmarkt
  • Büroaufstockung auf alter Lagerhalle
  • städtebauliche Studie

Für Bewerbungen senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen an folgende Email Adresse:

 

scheer@scheerarch.de